Der Arbeitskreis Großtierpraxis


Gesellschaft für tierärztliche Fortbildung

SchweineDa Bestandsbetreuung immer auch Kooperation zwischen Tierarzt und Tierhalter ist, werden neben rein tierärztlichen Veranstaltungen regelmäßig auch Veranstaltungen für Tierhalter und Tierärzte angeboten. Bei letzteren werden natürlich keine Behandlungskonzepte vorgestellt, es geht um Betreuungsmanagement und Krankheitsprophylaxe, schwerpunktmäßig um die Fütterung. Der Arbeitskreis Großtierpraxis (AKG) ist mit mehr als 500 Mitgliedern nach BPT und DVG die drittgrößten tierärztliche Vereinigung Deutschlands. Schweine2Wie kein anderer Veranstalter hat sich der AKG der Rinder- und Schweinebestandsbetreuung verschrieben. Die Veranstaltungen werden immer durch umfangreiches Informationsmaterial begleitet, das nach der Anmeldung zum vorbereitendem Studium abgerufen werden kann. Der Arbeitskreis Großtierpraxis verfügt mit Großtierpraxis über ein eigenes Publikationsorgan, das zum ermäßigten Preis bezogen werden kann. Fortbildung ist harte Arbeit, deshalb legt der Arbeitskreis immer schon größten Wert auf exzellente Versorgung und Betreuung in den Tagungshotels. Wer uns noch nicht kennt, sollte eine der nächsten Veranstaltungen besuchen.



Arbeitskreis Großtierpraxis © 2000-2012